DEEN

Arthur Fischer-Colbrie  

27.11. – 02.12.2019


ONPAPER

Papier ist seit jeher Informationsträger und wurde seit seiner Erfindung als Kommunikationsmittel und als Speichermedium für Wissen genutzt. Auch als Ausdrucksmittel und Trägermaterial in der Kunst hatte Papier schon immer einen hohen Stellenwert. Im Zeitalter der Technisierung und Digitalisierung ist es zwar noch immer allgegenwärtig, wird aber nach und nach in den Hintergrund gedrängt. Es gibt zwar noch immer zahllose Anwendungsbereiche, die dieses mannigfaltig einsetzbare Material für uns Menschen wertvoll macht. Dennoch schenken wir dem Papier wenig Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Es sei denn, es stellt einen Geldwert als Banknote dar.

ONPAPER ist eine Bild- und Objektreihe aus dem Schaffen von Arthur Fischer-Colbrie, einem seit 2017 in der Schweiz lebenden Künstler. In seinen Bildnissen und Skulpturen schwelgt er in Erinnerungen und fordert zur Erinnerung auf. Papier war und ist allgegenwärtig, nutzbringend, sinnstiftend und wertvoll. Nicht nur eine Freude für die
Augen des Betrachters, sondern eben auch Informationsträger und Speicher für unser abhandengekommenes Wissen und verkümmerte Gefühle. Und schon die einfache Betrachtung der
Werke lässt uns gedanklich Papierschiffchen falten und damit weite Reisen unternehmen.

Vernissage & Apero riche

Donnerstag, 28. November 2019, 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Ausstellung

Mittwoch, 27. November 2019, von 10 bis 19:00 Uhr
Freitag, 29. November 2019, von 10 bis 19:00 Uhr
Samstag, 30. November 2019, von 10 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 1. Dezember 2019, von 10 bis 17:00 Uhr
Montag, 2. Dezember 2019, von 10 bis 17:00 Uhr

Kontakt

http://arthurfischercolbrie.at

Einladungskarte ansehen

Galerie am Lindenhof Pfalzgasse 3 8001 Zürich +41 44 210 12 10