DEEN

CRISTINA RUIZ DE CASTAÑEDA  

02.10. – 08.10.2019


Cristina Ruiz de Castañeda findet ihren Stil in einer farbintensiven, figürlichen Welt und wird stark von abenteuerlustigen Frauenfiguren der Geschichte beeinflusst. In einer frühen Phase erzählen Ihre Bilder von den Wagnissen mehrerer Frauenpilotinnen der 1930er Jahre, die sich in heute unvorstellbaren Verhältnissen getraut haben, den Atlantik zu überfliegen oder tagelange Soloflüge über Wüsten und Regenwälder zu vollbringen. Deren Neugier, Schlagfertigkeit und Fähigkeit weit entfernt vom Hier und Jetzt zu sehen, faszinieren Cristina vom ersten Augenblick an. Auch die Fähigkeit zu Träumen verbinden Cristinas erste Bilder mit den jetzigen. Weg von der Rationalität und der Vorgabe, nimmt Cristina den Beobachter mit in eine verträumte Welt und zelebriert die natürliche Neigung des Menschen, sich in Gedanken vertiefen zu lassen.

Cristina ist in Zürich geboren und in Madrid aufgewachsen. Beide Kulturen prägen sie gleichermassen über das bisherige Leben und in ihr künstlerisches Schaffen.

Alle Bilder sind in Acryl auf Leinwand gemalt. Die meisten Bilder sind gerahmt.

Vernissage

Donnerstag, 3. Oktober von 17.00-21.00

Öffnungszeiten Ausstellung

Donnerstag 17.00-21.00
Freitag 15.00-19.00
Samstag 12.00-16.00
Sonntag 12.00-16.00
oder auf Anfrage

Kontakt

www.cristinadecastaneda.com
info@cristinadecastaneda.com

Galerie am Lindenhof Pfalzgasse 3 8001 Zürich +41 44 210 12 10