DEEN

FLORIAN SCHLUMPF | RENATA MAURIELLO

14.12. – 31.12.2016

FLORIAN SCHLUMPF

Florian Schlumpf startet seine berufliche Laufbahn an der Kunstgewerbeschule Luzern, wo er die Bildhauerfachklasse absolviert. Später kommt ein Ingenieurstudium in Maschinenbau dazu. Sein beruflicher und gestalterischer Weg mäandriert die nächsten Jahrzehnte zwischen diesen beiden Polen. Es entstehen innovative Produkte im Getriebebau, später die sog. Zeitmaschinen, von den Dimensionen her grosse Standuhren, bei denen es aber nicht in erster Linie um Zeitmessung geht.


FLORIAN SCHLUMPF
RENATA MAURIELLO

Renata Mauriello beginnt ihren beruflichen Weg mit der Ausbildung zur Grafikerin in Basel. In Zürich absolviert sie später eine Zweitausbildung als Kunsttherapeutin. Seit den 90iger Jahren ist sie sowohl als freischaffende Künstlerin tätig als auch in den Bereichen Atelierleitung und Therapie.
Hier im Lindenhof zeigt sie imaginäre und abstrahierte Landschaften, die einen wichtigen Teil ihres Schaffens darstellen. Daneben entstehen Stillleben und illustrative Mixed Techniques sowie Objekte aus verschiedensten Werkstoffen wie Papiermaché, Recycling- oder textilen Materialien sowie aus Fundstücken.

Öffnungszeiten

14. bis 24. Dezember: 11 – 18 Uhr
24. bis 31. Dezember: Nach Absprache
081 723 80 09

Kontakt

www.schlumpf.ch


RENATA MAURIELLO

[learn_more caption=“Mehr Bilder …“]

[/learn_more]



Galerie am Lindenhof Pfalzgasse 3 8001 Zürich +41 44 210 12 10