DEEN

LIEBLINGSSTUHL – INDUSTRIEMÖBEL

04.06.2014 – 24.06.2014

INDUSTRIEMÖBEL – VON DER FABRIK INS WOHNZIMMER

Unter dem Motto “Von der Fabrik ins Wohnzimmer” zeigt Lieblingsstuhl ab dem 6. Juni zum zweiten Mal für drei Wochen ausgesuchte Original-Industriemöbel.

Alle gezeigten Stücke haben einst in Fabriken und anderen Arbeitsstätten eine funktionale Rolle wahrgenommen. So der Spind von Strafor aus den 20er Jahren, die Arbeitslampen von Levallois oder Jielde, die Arbeitshocker von Rowac und Nicolle oder die Tische und Stühle von Tolix. All diese Stücke haben einen unverwechselbaren Charakter und eine besondere Patina, die
gleichermassen dem elementaren Design, dem individuellen Originalzustand und der Lebensgeschichte zu verdanken sind.

Nicht zuletzt aufgrund dieser Eigenschaften sind sie inzwischen begehrte Kernstücke individueller Einrichtungen.

Vernissage

Donnerstag 5. Juni 2014 17:00-18:00 Uhr

Finissage

Samstag 21. Juni 2014 11.00-18.00 Uhr

Öffnungszeiten Ausstellung

Dienstag bis Freitag
11.00 – 18:30 Uhr
Samstag 11:00 – 18:00 Uhr

oder nach Vereinbarung via Telefon:
+41 79 636 51 95
Mail: info@lieblingsstuhl.ch
lieblingsstuhl_logo_pantone

Industriemoebel Ausstellung Lieblingstuhl

Industriemoebel_Ausstellung_xs

ÜBER LIEBLINGSSTUHL

Die Firma Lieblingsstuhl mit Sitz in Stäfa am Zürichsee und Düsseldorf handelt mit Original-Designklassikern. Im Fokus stehen Gegenstände, die in ihrer Art einzigartig sind und die die Handschrift ihrer Zeit tragen. Der besondere Reiz dieser Stücke ergibt sich oftmals durch die bewusste Zusammenführung von Alt und Neu, von Designklassikern von Gestern und Morgen.

Weitere Informationen unter www.lieblingsstuhl.ch



Galerie am Lindenhof Pfalzgasse 3 8001 Zürich +41 44 210 12 10