PETER FRICK

24.08.2022 – 04.09.2022

 
BEGEHUNGEN

Der Künstler erkundet die Welt, indem er sie darstellt.

Peter Frick (1949 – 2020) war Psychiater und Psychotherapeut, hat sich aber zeit seines Lebens künstlerisch ausgedrückt – er zeichnete, malte, modellierte, erarbeitete sich verschiedene künstle-rische Verfahren. Erst spät jedoch trat er mit einer kontinuierlichen künstlerischen Tätigkeit an die Öffentlichkeit.

Um den Jahreswechsel 2010/2011 liess er sich in der Druckwerkstatt Lenzburg in die Verfahren des Tiefdrucks einführen und richtete sich ein eigenes Druckatelier ein. Er erarbeitete sich hier in wenigen Jahren eine erstaunliche Meisterschaft: Die Ausstellung versucht, die grosse Vielfalt seines Werks – von Radierung über Aquatinta und Mezzotinto sowie vielfältige Kombi-nationen der verschiedenen Tiefdrucktechniken – und die kontinuierliche Entwicklung seines Könnens sichtbar zu machen. Im Zentrum seines Schaffens stehen Landschaften und Naturbe-trachtungen, die er «Begehungen» genannt hat.

Peter Frick hat sein Werk zu Lebzeiten mehrfach ausgestellt: Zweimal konnte er eine Ausstellung in Solothurn realisieren (2016 und 2019), ausserdem wurde er an der jurierten Biennale der Schweizer Druckgraphik, der «Impression» in Grenchen (2017 und 2019), berücksichtigt.

Der Künstler, der aus Zürich stammt, hätte seine Bilder gerne auch hier einmal ausgestellt. Leider konnte er dieses Projekt nicht mehr selber realisieren.

So haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, ihm diesen Wunsch nachträglich zu erfüllen, und freuen uns, Ihnen sein Werk hier zu präsentieren.

Organisation: Irene Lüscher/Thomas Marty

Öffnungszeiten Ausstellung

Donnerstag, 25. August bis Sonntag, 4. September
täglich 11.00 – 18.00 Uhr


Vernissage

Mittwoch, 24. August 2022 17.00 – 20.00 Uhr


Finissage

Sonntag, 4. September 2022 14.00 – 18.00 Uhr


Kontakt

Irene Lüscher
irene.luescher@bluewin.ch



Galerie am Lindenhof   
Pfalzgasse 3   8001 Zürich   T +41 44 210 12 10   M +41 79 799 80 80