DEEN

TOM KRAUSZ

06.10. – 13.10.2020

Aves – Vögel | Charakterköpfe

Das Projekt Aves (wissenschaftlicher Name für Vögel) beinhaltet die Fotografie von Charakterstudien, die die Physiognomie von Vogelporträts in den Fokus setzt.

Die Porträtfotografie, in schwarz-weiß, verdeutlicht, da konsequent auf die Gesichter der Tiere ausgerichtet, die unterschiedlichen Charakterzüge unterschiedliche „Typen“. Eine physiognomische fotografische Bestandsaufnahme. Die Reduktion auf die Köpfe der Vögel verdeutlicht Arten und Typen wie Raub- bzw. Greifvogel, Vegetarier, Aasfresser, Allesfresser, Laufvogel, Nachtjäger, endemisch u.w.

Jeder Vogel ist mittlerweile von seiner aktuellen Bedrohung durch Klimaveränderung, Vernichtung seiner Lebensräume durch Rodung, Abholzen, Gifteinsatz beim Produzieren von Kulturpflanzen oder der Umverteilung von Naturgebieten in Kulturland, erfasst.

Die großformatigen Abzüge dieser Ausstellung sind auf Hahnemühle Photo Rag Baryta geprintet.

Die Textbeiträge im Buch sind von Elke Heidenreich und Urs Heinz Aerni, die auch zur Vernissage sprechen werden. Prof. D. Schmidt hat ein Vorwort zur Physiognomie der Vögel verfasst.

„Noch nie habe ich in so viele faszinierende Vogelgesichter geblickt wie in diesem Buch. Nie bin ich überhaupt auf die Idee gekommen, man könnte Vögel fotografieren ohne das, was sie definiert: ihre Flügel. In dieser Arbeit sehen wir sprechende Gesichter, Charakterköpfe: Rechtsanwälte, Mafiosi, Hausfrauen, Charmeure, Betrüger und Naive – wie im richtigen (Menschen-)Leben – wir sehen den Punk und den strengen Gelehrten.

Auch die Fotos von Tom Krausz sind kleine leise Wunder, die uns ein wenig demütiger machen.“
Zitat Elke Heidenreich

Öffnungszeiten Ausstellung

täglich 10 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr.

Kontakt

tomkrausz@web.de
www.tomkrauszfoto.com



Galerie am Lindenhof   Pfalzgasse 3   8001 Zürich   T +41 44 210 12 10   M +41 79 799 80 80